System: KVM300

Gui: 20200106142801

Neuerungen / Optimierungen

Neuerungen:

  • WebRTC Videokonferenz via Browser. Konferenzen können geplant, mit einem temporären Pincode versehen werden und die Einladungen per Mail versendet werden. Teilnehmer können im Web-Gui gemutet werden. Das Konferenz-Frontend im Web-Gui aktualisiert sich alle paar Sekunden.
  • Sonderschaltungen können nun auch auf interne User angewendet werden (exklusiv oder kombiniert mit externen Nummern).
  • Filter unter Telefonnummern, mit welchem man sich die nicht verwendeten/freien Nummern anzeigen lassen kann.
  • Beim Anlegen eines Benutzers via Schnell-Assistent wird nun automatisch bei Direktnummern auch der Eintrag für PUSH: Benutzername generiert.
  • Beim Umbenennen von Benutzern werden nun nicht mehr nur die Einträge für den Benutzer im Dialplan angepasst auf den neuen Namen, sondern auch für PUSH: Benutzername.
  • Provisioning der Panasonic TGP600 Basis.
  • Provisioning des Snom M700/M900 Multizellen-DECT-Systems.

Optimierungen:

  • Neu werden in der Call-History auch Anrufe angezeigt, welche über mehrere Stufen zu einem vermittelt wurden (früher bloss erste Stufe).
  • Der Dialstatus (Auswirkung auf den "Modus" in den Dialplanschritten) ist nun in Verbindung mit PUSH konsistenter als zuvor (vorallem wichtig wegen An-/Abmelden des Tokens).
  • Die Mitel-Telefone werden nun so provisioniert, dass verpasste Anrufe angezeigt werden.

Verknüpfte Software Versionen:

wwphone 3.0.24 (Win, Linux und Mac)

Bugfixes

  • RTX-Provisioning via wwgate funktioniert nun auch mit den neuen Sendern.
  • Lässt man eine Ansage parallel zum Klingeln abspielen, so wird danach wieder zur korrekten Wartemusik gewechselt.