Es gibt mehrere Varianten, wie sie eine Konferenz führen können.

Ausgehende Anrufe:

  • Rufen Sie über das Softphone, wie gewohnt den ersten Teilnehmer an.
  • Das obligatorische Fenster öffnet sich.
  • Nun beginnen Sie den zweiten Anruf.
  • Das erste Gespräch wird auf Haltung gesetzt. Dies wird signalisiert, indem der erste Button im Fenster nun nicht mehr das Symbol mit den beiden Strichen, also «halten» anzeigt, sondern nun das Abspielen Symbol anzeigt. (Siehe unteres Fenster)

Konferenzausgehend

  • Um die beiden Gesprächspartner nun zu einer Konferenz zu verbinden
  • Klicken Sie bei dem Gespräch, das gehalten wird, auf das Abspielen Symbol.
  • Nun können Sie die Konferenz führen.

KonferenzausgehendVerbinden

Eingehender Anruf und Teilnehmer einladen

  • Nehmen Sie den Anruf, wie gewohnt an.
  • Klicken Sie auf das Weiterleiten – Symbol und wählen Sie Transfer mit Rückfrage.
  • Wählen Sie einen internen Teilnehmer aus oder geben Sie über externe Nummer, den gesuchten Konferenzteilnehmer ein.

eingehendeAnrufe

  • Nun wird der erste Anruf wieder auf «Haltung» gesetzt und sie sprechen mit dem zweiten Konferenzteilnehmer.
  • Um das Gespräch nun zusammenzuführen, klicken Sie im Fenster auf das Konferenz-Symbol (pinke Markierung)
  • Nun sind sie alle miteinander verbunden.

Zusammenführen