Yealink T4 Serie G & S, DECT und Conference

Ab folgenden Firmwareständen:

  • CP960 ab Version 73.80.0.35
  • CP860 ab Version 37.81.0.10
  • T4xG, ab Version 35.82.0.20
  • T4xS ab Version 66.82.0.20
  • W56P ab Version 25.81.0.10
  • W60B ab Version 77.83.0.10

Provisionierung

  • Ermitteln Sie die IP-Adresse von Ihrem Yealink Telefon.
  • Drücken Sie auf die Menü > Status > IPv4 IP: Hier wird die IP-Adresse angezeigt. Bei den Konferenz- und DECT-Telefonen entnehmen sie dies aus der Hersteller-Anleitung.
  • Loggen Sie sich auf dem Telefon-Webinterface ein (default User = admin und Passwort = admin) und gehen Sie im Menü auf Settings > Advanced > Auto Provision > Server URL: https://HPBX_URL/ eintragen und drücken Sie Confirm.

Yealink

Danach mit Auto Provision Now den Vorgang starten.

Bitte denken Sie vorher daran, dass sie das Telefon auf der vPBX freigeben/provisionieren.

Anschliessend ist der Zugang geschützt mit User: admin und dem in der vPBX angegebenen Passwort.