Diese Verwendungsart ermöglicht es Ihnen, die gewählte Nummer als Konferenzraum zu verwenden. Ruft ein Anrufer auf diese Nummer an, landet er automatisch im Konferenzraum. Abhängig von der Konfiguration muss er erst einen PIN eingeben, damit ihm der Zutritt zum Konferenzraum gewährt wird.

Konferenzraum

Bedeutung der Felder

  • PIN: Hier legen Sie fest, welchen aus Ziffern bestehenden PIN der Anrufer eingeben muss, um Zugriff zum Konferenzraum zu erhalten. Wird kein PIN festgelegt, kann sich per Wahl der entsprechenden Nummer jeder Anrufer in den Konferenzraum einwählen. Daher wird ein PIN sehr empfohlen.
  • E-Mail Absendername: Der hier eingetragene Name wird bei Konferenzeinladungen als Mail-Absendername angezeigt.
  • Konferenzmanagement über das Webinterface zulassen für: Hier kann bestimmt werden welche Benutzer Konferenzen im Webinterface verwalten dürfen.

Beachten Sie, dass Sie auch Anrufer in eine Konferenz einladen können. Mehr hierzu im Abschnitt Telefonkonferenz. Für weitere Informationen über die Video-Konfernz klicken Sie hier.